Liebe Bürger und Besucher der Feldbergregion,

nachdem Sie seit dem Herbst 2013 in den verschiedenen Foren bis Mitte Januar 2017 insgesamt über 35.000 Beiträge gepostet haben, wurden die Foren nun aus technischen Gründen zurückgesetzt. Die bisherigen Beiträge haben wir archiviert.

Das Forum bietet auch künftig eine Plattform zur Diskussion und zum Austausch von Informationen zu den naturschutz- und umweltrelevanten Themen.

Im Interesse einer sachlichen und konstruktiven Diskussion bitten wir von persönlichen und polemischen Beiträgen abzusehen. Eine sachliche und auf Überzeugung der politisch Verantwortlichen gerichtete Diskussion sollte allein von der Kraft der Argumente getragen werden. Daher bitten wir um Respekt gegenüber allen Diskutanten und den Verzicht auf Polemik. Beleidigende Beiträge werden daher gelöscht.


Kommentare  

#1847 E-Wende 2018-04-20 19:04
https://www.eike-klima-energie.eu/wp-content/uploads/2018/04/AA-Energiewende-Opportunitätskosten-01042018.pdf

"Opportunitätskosten der deutschen Energiewende
Prof. Dr. Hans-Lothar Fischer
..."
Zitieren
#1846 RPDA Ranstadt 2018-04-20 16:48
O.k.. die Seite beim RPDA funktioniert wieder.
In der aktualisierten Version von heute sind die Anträge für die von der ABO Wind beantragten 5 Anlagen vom Typ Nordex N113 in Ranstadt in der Wetterau als zurückgenommen vermerkt.
https://rp-darmstadt.hessen.de/sites/rp-darmstadt.hessen.de/files/%C3%9Cbersicht%20aller%20im%20Regierungsbezirk%20Darmstadt%20betriebenen%2C%20genehmigten%20und%20beantragten%20Anlagen.pdf

hier noch die Presse dazu:
http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/ranstadt/abo-wind-gibt-windpark-plaene-in-ranstadt-auf_18661380.htm
Zitieren
#1845 Neuigkeiten RPDA? 2018-04-20 13:32
Die Übersicht zu den Windkraftanlagen beim RP Darmstadt ist zur Zeit über deren Internetseite nicht als PDF aufrufbar.
Sollte es aktuelle Änderungen geben?
Zitieren
#1844 WKA GAU 2018-04-20 07:55
„Äcker und Felder von 60 Landwirten sind durch die Glasfaserteile der zerfetzten Rotorblätter verunreinigt worden. Die Behörde hat bei der Herstellerfirma deshalb den Bericht angemahnt ....“

http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/borchen/22117356_Windrad-Unfall-bei-Borchen-Kreis-draengt-auf-Bodengutachten.html
Zitieren
#1843 Desaster 2018-04-20 07:49
https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article214067659/Schily-Energiewende-ist-ein-Desaster.html
Zitieren
#1842 Unverzichtbar basta 2018-04-19 14:38
„...Die Ministerin entgegnete den Kritikern, dass ihr der Klimawandel große Sorgen mache. Er verursache einen großen Artenschwund, der mit Natureingriffen für Windräder nicht vergleichbar sei. Nur zwei Prozent der Fläche in Hessen könne überhaupt für Windräder genutzt werden. Diese seien unverzichtbar für eine alternative Energieversorgung.

Und die Anlagen könnten, anders als Atomkraftwerke, wieder abgebaut werden, wenn in 20, 30 Jahren bessere Methoden zur nachhaltigen Energie-Gewinnung entwickelt werden sollten. Eine Aussage, auf die die Demonstranten mit Empörungsrufen und Lachen reagierten....“

https://www.hna.de/lokales/frankenberg/frankenau-ort117705/windkraftgegner-demonstrieren-bei-besuch-von-umweltministerin-hinz-in-frankenau-9792833.html
Zitieren
#1841 Rechnungshof 2018-04-19 07:57
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesrechnungshof-bundesregierung-weiss-nicht-was-energiewende-kostet-a-1203514.html
Zitieren
#1840 Noch ne Kugel Eis 2018-04-19 00:51
In „Stromnetz verträgt Energiewende“ der TZ greift AlWazir die berühmte Kugel Eis wieder auf: ein EURO pro Monat verheißt uns zukünftig die sichere Versorgung mit Strom.

Weiter: die neuen 90 Windräder des letzten Jahres könnten mehr als 150000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen. Er verschweigt dabei, dass das in Hessen auch für diese neuen Haushalte nur an ca. 2000 Stunden im Jahr möglich ist. In den übrigen zwei Drittel des Jahres müssen diese Haushalte ebenso wie alle anderen fossile Quellen anzapfen. Und es gibt mit steigender Tendenz an über 1000 Stunden im Jahr zusätzlich das Problem, dass zuviel Windstrom mit hohen Kosten vernichtet oder exportiert werden muss.

Da müssen wir dann wohl noch auf viel mehr vorhandene Eismaschinen verzichten.
Zitieren
#1839 Mäusebussard 2018-04-18 07:50
http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2018/04/17/vogelsberg-maeusebussard-von-windkraftanlage-getoetet/
Zitieren
#1838 Altmaier 2018-04-17 18:44
https://www.welt.de/wirtschaft/article175552845/Energiewende-Altmaier-akzeptiert-den-wahren-Zustand.html
Zitieren
#1837 Baseler Zeitung 2018-04-17 11:25
"...Wie der Norddeutsche Rundfunk vor Kurzem berichtete, wird in der Region Dithmarschen in Schleswig-Holstein gar nur der oberste Meter von Betonfundamenten entfernt. Das für Umwelt verantwortliche Landesamt billigt offenbar solche Deals. Auch deutschlandweit ahndet das zuständige Bundesamt das widerrechtliche Vorgehen bei den Windkraft-Sockeln bis heute nicht. Geht es um erneuerbare Energie, haben Gesetze offenbar nur Empfehlungscharakter."

https://bazonline.ch/ausland/europa/abbruchstimmung-in-deutschland/story/18862585
Zitieren
#1836 WKA in Europa 2018-04-17 11:00
https://setis.ec.europa.eu/sites/default/files/reports/emhires_dataset_part_i_wind_power_generation_0.pdf#page=19
Zitieren
#1835 FR 2018-04-17 10:35
http://www.fr.de/rhein-main/landespolitik/energiewende-hessen-braucht-mehr-windraeder-a-1487667
Zitieren
#1834 18 JahreEnergiewende 2018-04-16 17:48
http://www.achgut.com/artikel/18_jahre_energiewende_eine_bilanz

"...Eine bildungs- und wissensorientierte Industriegesellschaft müsste eigentlich in der Lage sein, gute Alternativen zur verfehlten Energiewende zu finden. Dabei sollten die „Chefplaner“ bzw. „Denk-Fabriken“ der jetzigen „Energiewende“ außen vor bleiben. Sie haben zusammen mit den „Chefvisionären“ der Mainstream-Politik eindrucksvoll bewiesen, dass sie eine Ideologie- und Umverteilungs-Agenda haben. Die Energiepolitik ist aber viel zu wichtig, als dass man sie Manipulateuren und fachfremden Ethikkommissionen überlassen könnte."
Zitieren
#1833 brennende WKA 2018-04-16 17:41
http://www.ardmediathek.de/tv/MDR-um-2/Brennendes-Windrad-in-Tautenhain/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=18560338&documentId=51582686
Zitieren
#1832 30Mrd pa verpulvert 2018-04-16 15:20
https://amp.focus.de/finanzen/news/hans-werner-sinn-wir-verpulvern-fuer-erneuerbare-energien-jaehrlich-30-milliarden-euro_id_8746228.html
Zitieren
#1831 Diffamierung 2018-04-16 15:07
http://m.maz-online.de/Brandenburg/Professor-fuer-Umweltoekonomik-Joachim-Weimann-im-Interview-Bewegung-der-Windkraft-Gegner-wird-diffamiert
Zitieren
#1830 Grünsprech 64 2018-04-16 07:38
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/das-abc-von-energiewende-und-gruensprech-64-szenariorahmen/
Zitieren
#1829 grüner Mantel 2018-04-15 22:36
http://www.fnp.de/rhein-main/Kritik-an-milliardenfachem-Tod-von-Fischen-durch-Wasserkraft;art1491,2961499
Zitieren
#1828 CDU wieder CDU? 2018-04-15 16:11
http://www.wiesbadener-tagblatt.de/lokales/rheingau/geisenheim/cdu-beerdigt-windkraft-nur-die-gruenen-stimmen-noch-fuer-windraeder-bei-stephanshausen_18669418.htm
Zitieren
#1827 2. Ausschreibung 18 2018-04-13 09:27
Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde (diesmal ein gemeinsames Verfahren für Wind- und Solarenergie) bekanntgegeben.

Alle Zuschläge gingen an Solarprojekte, offenbar keiner an ein Windkraftprojekt

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2018/20180412_GEMA18_1.html?nn=265778

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/Ausschreibungen/Technologieuebergreifend/Gebotstermin_01_04_2018/gebotstermin_01_04_2018_node.html

prompt wird wieder gejammert:
http://www.windbranche.de/news/nachrichten/artikel-35176-verbaende-kritisieren-gemeinsame-wind-und-solarausschreibung
Zitieren
#1826 Rücksichtnahme! 2018-04-12 10:22
Hier das zitierte Urteil:

https://openjur.de/u/304914.html

Der betroffene Bürger hat bei privilegierten Vorhaben, wie Windkraftanlagen, Rücksicht zu nehmen! So ist das!
Zitieren
#1825 RP Tricksereien 2018-04-12 09:27
http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/langgoens/immissionsrichtwert-fuer-espa-erhoeht_18658900.htm

"...beim zuständigen Dezernat des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt die Information erhalten habe, dass die Immissionsrichtwerte für Teile des Wohngebiets in Espa-West erhöht wurden, nämlich von 35 dB auf 40 dB"...

"Der Eigentümer eines solchen an der Grenze eines Wohngebiets zum Außenbereich gelegenen Grundstücks kann nicht verlangen, dass in seiner Nachbarschaft wiederum nur Wohnnutzung entsteht und keine Vorhaben verwirklicht werden, von denen die Wohnnutzung nachteilig beeinflussende Immissionen ausgehen"
Zitieren
#1824 Naturschutz 2018-04-11 20:16
http://www.science-skeptical.de/blog/enoch-zu-guttenberg-die-industrialisierung-mit-wind-und-photovoltaik-anlagen-ist-ein-verbrechen/0016556/
Zitieren
#1823 WerteUnion 2018-04-11 06:58
„...„…Wir fordern eine Überprüfung der aktuellen Energiepolitik und plädieren für eine sichere, international wettbewerbsfähige Energieversorgung auf marktwirtschaftlicher, unideologischer Basis. Keine Form der Energieversorgung darf dabei schon im Vorfeld zur Tabuzone erklärt werden.
Darüber hinaus wollen wir eine Klimapolitik, die frei von ideologischen Instrumentalisierungen Erkenntnisse und Lösungsansätze für die veränderten Lebensbedingungen der Zukunft liefert.“...“

https://werteunion.net
Zitieren
#1822 Mainova raus Weilrod 2018-04-10 13:07
Mainova ist offenbar raus aus dem Wind"park" Weilrod:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10435388-dgap-news-abo-invest-ag-windpark-weilrod-erworben-deutsch

heute morgen noch ein Aufruf eines Analysten zum Kauf, weil der Kurs gerade im Keller ist und ja die Erträge den Regeln der Wetterstatistik nach evtl. doch nochmal eine positive Entwicklung nehmen könnten (Man muss nur dran glauben!):

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10434212-abo-invest-reduziertes-kursniveau-guenstige-gelegenheit
Zitieren
#1821 grüne Killer 2018-04-09 13:50
http://www.mmnews.de/wirtschaft/58301-der-gruene-killer-strom-windraeder-toeten-100-000-voegel-pro-jahr

"30.000 Windkraftanlagen in Deutschland zerschreddern Hunderttausende Vögel und Fledermäuse - pro Jahr. Grüne, Greenpeace, Naturschutzverbände gehen sonst für jeden Lurch auf die Straße - doch angesichts des Vogelmassenmords schweigen sie. ..."
Zitieren
#1820 Diskriminierung 2018-04-03 08:26
http://www.vernunftkraft.de/wider-die-diskriminierung/

„von Stephan Kaula

Dieser Aufsatz eines Allgemeinmediziners beleuchtet die vielleicht überraschende Frage, ob durch die politische Umsetzung der sog. Energiewende in Deutschland Windindustrieanlagen-Anwohner zu einer gesellschaftlich diskriminierten Minderheit geworden sind. Dies wird anhand der Definition von Minderheiten wie auch Mediendarstellungen und realen Begebenheiten betrachtet und letztlich eindeutig als zutreffend erkannt.

...“
Zitieren
#1819 FAZ 2018-04-02 09:38
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/stromtarife-kunden-meiden-oekostrom-15520173.html
Zitieren
#1818 WKA Lärm 2018-03-31 16:44
https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/schallbelastungen-von-windkraftanlagen-wka-staerkere-belastung-9738399.html
Zitieren

Kommentar schreiben