Liebe Bürger und Besucher der Feldbergregion,

nachdem Sie seit dem Herbst 2013 in den verschiedenen Foren bis Mitte Januar 2017 insgesamt über 35.000 Beiträge gepostet haben, wurden die Foren nun aus technischen Gründen zurückgesetzt. Die bisherigen Beiträge haben wir archiviert.

Das Forum bietet auch künftig eine Plattform zur Diskussion und zum Austausch von Informationen zu den naturschutz- und umweltrelevanten Themen.

Im Interesse einer sachlichen und konstruktiven Diskussion bitten wir von persönlichen und polemischen Beiträgen abzusehen. Eine sachliche und auf Überzeugung der politisch Verantwortlichen gerichtete Diskussion sollte allein von der Kraft der Argumente getragen werden. Daher bitten wir um Respekt gegenüber allen Diskutanten und den Verzicht auf Polemik. Beleidigende Beiträge werden daher gelöscht.

Mit meiner Teilnahme am Forum stimme ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch die Feldberginitiative e.V. gemäß der Datenschutzerklärung zu.


 

Kommentare  

#1963 NNP 2018-07-18 09:19
http://www.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Jurist-sieht-in-der-Region-geplante-Windkraftanlagen-kritisch;art680,3048966
Zitieren
#1962 WKA Kriminalität 2018-07-17 15:04
http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/alsfeld/polizei-alsfeld-ermittelt-im-fall-des-mutmasslichen-windkraftgutachters_18924420.htm
Zitieren
#1961 juwi in der Krise 2018-07-17 12:26
http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/vg-woerrstadt/umstrukturierung-und-jobabbau-windenergie-firma-juwi-in-woerrstadt-hat-zu-kaempfen_18924336.htm
Zitieren
#1960 Argumentationshilfe 2018-07-16 19:14
http://kpkrause.de/2018/07/11/eine-argumentationshilfe-gegen-die-energiewende-politik-1/
Zitieren
#1959 WKA Willkür 2018-07-15 10:40
https://www.rnz.de/nachrichten/buchen_artikel,-windpark-kornberg-land-wischt-sicherheitsbedenken-einfach-weg-_arid,372533.html
Zitieren
#1958 Grünsprech 69 2018-07-15 10:33
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/das-abc-von-energiewende-und-gruensprech-69-halbjahresrekord/
Zitieren
#1957 Schwachwindphasen 2018-07-13 15:22
Wie der Klimawandel die Windkraft beeinflusst

...Zu erwarten ist, dass Windgeschwindigkeiten, die für die Stromproduktion optimal sind, über den Meeren etwas seltener auftreten. Zugleich sind häufigere Schwachwindphasen mit Windgeschwindigkeiten unter drei Metern pro Sekunde über dem europäischen Kontinent zu erwarten. Dies ist insoweit problematisch, als dadurch die Volatilität der Windstromproduktion weiter erhöht wird...

http://www.kit.edu/kit/pi_2018_083_wie-der-klimawandel-die-windkraft-beeinflusst.php
Zitieren
#1956 Gehirnwäscheklima 2018-07-12 16:30
https://www.focus.de/regional/bayern/landkreis-miesbach-unterrichtsfach-energiewende_id_9247142.html
Zitieren
#1955 Windpropaganda 2018-07-12 09:01
https://www.otz.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Nicht-ganz-neutral-Oliver-Nowak-ueber-die-Servicestelle-Windenergie-1805984303
Zitieren
#1954 Fusionsenergie !!! 2018-07-10 12:13
Worüber noch keiner spricht, aber bald Realität sein wird. Fusionsenergie!!
Dann wird jedem klar, dass Windkraft eine subventionsgetriebene Landschaftsverschandelung ist. Und noch viel schlimmer: In spätestens 10 Jahren werden diese Dinger nutzlos in der Natur als Mahnmal stehen bleiben.

... When Germany's Wendelstein 7-X (W7-X) fusion facility set a world record for stellarators recently, a finely tuned instrument built and delivered by the U.S. Department of Energy's (DOE) Princeton Plasma Physics Laboratory (PPPL) proved the achievement. The record strongly suggests that the design of the stellarator can be developed to capture on Earth the fusion that drives the sun and stars, creating "a star in a jar" to generate a virtually unlimited supply of electric energy.

Vollständige PM: https://www.eurekalert.org/pub_releases/2018-07/dppl-pdi070918.php
Zitieren
#1953 Horstbereinigung 2018-07-09 16:54
zitiere illegale Vergrämung:
Gutachter durch Wildkamera erwischt, ...

http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/fragwuerdige-methoden_18903241.htm


Eine "Horstbereinigung" hat ja auch im Bad Camberger Wind"park" Kuhbett stattgefunden. Ein im artenschutzrechtlich kritischen Abstand zum Planungsstandort befindlicher Großvogelhorst wurde entfernt, die Option, gleich den ganzen Horstbaum umzulegen, war durch die Genehmigungsbehörde des RP Gießens gegeben.

Finden windkraftschlaggefährdete Vögel im Frühjahr nach ihrem Zug gen Süden und der Rückkehr ihren vertrauten Horst nicht mehr wieder, sollen si doch sehen, wo sie bleiben. Ob das dann in ungefährlicher Nähe zu den neuen Industrieanlagen ist, steht in den Sternen...
Zitieren
#1952 illegale Vergrämung 2018-07-09 15:42
Gutachter durch Wildkamera erwischt, ...

http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/fragwuerdige-methoden_18903241.htm
Zitieren
#1951 HB 2018-07-09 08:29
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/erneuerbare-energien-experten-erwarten-gebremsten-ausbau-von-windenergie/22780084.html?ticket=ST-2380333-yg6OoedXtp5p3d7vTSqe-ap4
Zitieren
#1950 Windige Investments 2018-07-08 12:07
http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/statt-gewinn-gabs-lange-gesichter-wegen-anhaltender-verluste-bei-der-windkraft-wird-energiegenossenschaft-worms-wonnegau-2019-aufgeloest_18901455.htm
Zitieren
#1949 Abo Methode 2018-07-07 11:10
„.... Die Anlagen hätten im Landeanflug Gefährdungen für Passagiere wie auch für die Windräder bedeutet. „Wenn das Bundesamt für Flugsicherung auch erst sehr spät eine Beurteilung abgegeben hat, hätte man von den Projektentwicklern, auch ohne mathematische Kenntnisse, bereits im Vorfeld durch einfache Rechenmethoden und minimalistischer Fachkunde erwarten können, dass betroffene Kommunen nicht mit unsinnigen Absichtserklärungen beschäftigt werden. Mit 50 Prozent weniger Windkraftanlagen auf dem Gahrenberg ist lediglich ein Etappenziel erreicht“, ...“

https://www.lokalo24.de/lokales/hann-muenden/windraeder-gahrenberg-reinhardswald-hann-muenden-wind-flughafen-kassel-10012111.html
Zitieren
#1948 Ökokriminaltät 2018-07-06 16:44
http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/vg-alzey-land/vg-alzey-land/nester-zerstoert-voegel-vertrieben--wurden-fuer-geplanten-windpark-bei-bechtolsheim-in-der-vg-alzey-land-umweltdelikte-begangen_18901451.htm#
Zitieren
#1947 Klimainspektion 2018-07-06 10:41
https://www.achgut.com/artikel/kleine_inspektion_am_klimadampfer
Zitieren
#1946 Fake-Erträge 2018-07-05 17:52
zitiere Genehmigungsendspurt:
zitiere Grävenwiesbach:
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/graevenwiesbach/gruenes-licht-fuer-graevenwiesbacher-windpark_18898096.htm


...
Der 10. Juli ist der Termin, zu dem die Genehmigungen im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur eingetragen sein müssen, um an der nächsten Ausschreibungsrunde teilnehmen zu können.
...


Interessant ist, welche Ertragsprognosen man in Grävenwiesbach bei 6,3 cent Höchstgebot zu einem wirtschaftlichen Betrieb ansetzen muss.
Im Vergleich zu den dreijährigen Erfahrungswerten der tatsächlichen Einspeisung in Weilrod müsste die Ertragsschätzung um mindestens 40% höher angesetzt werden.

Da muss der Natur wohl noch kräftig mit Fake-Aufforderungen nachgeholfen werden!
Zitieren
#1945 Whistleblower? 2018-07-05 17:46
zitiere Genehmigungsendspurt:

Ist in Grävenwiesbach so und auch im Spessart, Flörsbachtal-Roßkopf. Wer weiß, welche Anträge jetzt kurzfristig noch durchgewunken werden, um die mögliche Rodungsphase in diesem Herbst noch zu nutzen. Ist genau so ein unglaubwürdiger Genehmigungsendspurt, wie Ende 2016!


Es fehlt an Whistleblowern....
Zitieren
#1944 UA 2018-07-05 09:24
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/graevenwiesbach/gruenes-licht-fuer-den-windpark-sigfriedseiche-in-graevenwiesbach_18898354.htm
Zitieren
#1943 Genehmigungsendspurt 2018-07-05 08:50
zitiere Grävenwiesbach:
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/graevenwiesbach/gruenes-licht-fuer-graevenwiesbacher-windpark_18898096.htm


Wie erwartet, die RPs hecheln wieder Terminen hinterher, die die Projektierer im Nacken haben.

Der 10. Juli ist der Termin, zu dem die Genehmigungen im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur eingetragen sein müssen, um an der nächsten Ausschreibungsrunde teilnehmen zu können.

Und, Oh Wunder, pünktlich zum Termin haben die RP´s natürlich völlig ohne Druck der Branche und Politik alles akribisch abgearbeitet, um die Genehmigung erteilen zu können!

Ist in Grävenwiesbach so und auch im Spessart, Flörsbachtal-Roßkopf. Wer weiß, welche Anträge jetzt kurzfristig noch durchgewunken werden, um die mögliche Rodungsphase in diesem Herbst noch zu nutzen. Ist genau so ein unglaubwürdiger Genehmigungsendspurt, wie Ende 2016!
Zitieren
#1942 SZ 2018-07-05 07:22
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/umwelt-in-der-natur-gibt-es-keine-horizontalen-hindernisse-1.4041113
Zitieren
#1941 Spessart 2018-07-04 19:07
https://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Buergerinitiative-bereitet-Klage-gegen-Windkraftanlagen-vor;art774,10001773
Zitieren
#1940 Grävenwiesbach 2018-07-04 16:38
http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/graevenwiesbach/gruenes-licht-fuer-graevenwiesbacher-windpark_18898096.htm
Zitieren
#1939 Keine WKA im Wald 2018-07-04 15:39
Deutsche Wildtier Stiftung

Windkraft im Wald: NEIN DANKE

Deutsche Wildtier Stiftung will mit neuem Aufkleber Bürgerproteste unterstützen

...Doch der Widerstand der Bürger wächst: Weit über 1000 Bürgerinitiativen kämpfen mittlerweile gegen den Wildwuchs von Windkraftanlagen. "Gerade im Wald kollidieren wirtschaftliche Interessen der Windenergielobby mit dem Natur- und Artenschutz", sagt Professor Dr. Fritz Vahrenholt, Alleinvorstand der Deutschen Wildtier Stiftung. In guter alter Protest-Tradition hat die Deutsche Wildtier Stiftung jetzt einen Aufkleber aufgelegt, der verkündet: "Windkraft im Wald - NEIN DANKE". ...

Vollständige PM:
https://www.presseportal.de/pm/37587/3988118?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Zitieren
#1938 Studie 2018-07-04 08:09
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/das-abc-von-energiewende-und-gruensprech-68-studie/
Zitieren
#1937 49% über EU-Schnitt 2018-07-03 18:34
https://www.bild.de/geld/mein-geld/strom/in-deutschland-am-teuersten-56159498.bild.html
Zitieren
#1936 Finde den Fehler ... 2018-07-02 19:35
https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/energiewende-oekostrom-reicht-fuer-alle-privaten-haushalte/22760044.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F
Zitieren
#1935 RP Geheimakte 2018-07-02 18:40
http://www.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Die-wollen-nicht-dass-jemand-nach-Fehlern-sucht;art680,3034345
Zitieren
#1934 Hessen und WKA 2018-07-02 18:07
http://m.fr.de/rhein-main/landespolitik/hessen-mehr-und-groessere-windraeder-a-1535289

„In Hessen sollen in den nächsten Jahren deutlich mehr Windräder gebaut werden, um die Stromversorgung zu sichern. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) teilte jetzt in einer Antwort auf Fragen der FDP mit, bis zum Jahr 2050 seien voraussichtlich zwischen 2000 und 2600 Windkraftanlagen erforderlich. Heute gibt es rund 1000 Windräder in Hessen. ...“
Zitieren

Kommentar schreiben